Ijja Merguez (Kombination Ei u. Rinderbratwurst)

Ijja Merguez

Folgende Zutaten werden für 2 Personen benötigt:

  • 2 Eier
  • Eine Packung Merguez
  • 2 Tomaten
  • 3 Zehe Knoblauch
  • 3 El Öl
  • 1 El Tomatenquark
  • Salz
  • Schwarzen Pfeffer
  • Rote Paprika Pulver

So funktioniert es mit „der Ijja bil Merguez“

  1.  Öl in der Pfanne erhitzen
  2. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch zum warmen Öl hinzufügen
  3. Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. In die Pfanne werfenIMG_4022_ergebnisWichtig: Der Knoblauch soll nicht anbrennen und eine braune Farbe bekommen. Die Pfanne lieber vorher aus dem Feuer nehmen bis die Tomaten fertig geschnitten werden.
  4. Wenn die Tomaten weich sind und dass die Haut sich leicht ablöst, den Tomatenmark hinzufügen und umrühren
    IMG_4028_ergebnis
  5. 2 min braten lassenIMG_4037_ergebnis
  6. Merguez hinzufügen. Kurz anbratenIMG_4039_ergebnis
  7.  1/2 Glass Wasser dazu geben
  8. Nach Geschmack würzen und umrühren. 5 min köcheln lassen
  9. Eier dazugeben. Die Eier köcheln lassen. Wenn die Konsistenz etwas härter wird, langsam umrührenIMG_4046_ergebnis

Zu früh umrühren führt zu einer matschigen Sauce, zu spät dann zu festen Eier. Ich bevorzuge eine grobe Struktur von Eier.
Ijja mit warmen Brot genießen!
Schahia Taiba! (Guten Appetit).

Ijja Merguez (Tomatensauce mit Eiund Rinderbratwurst)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.